Allgemeine Geschäftsbedingungen und Kundeninformationen

1. Geltungsbereich

Für alle Verträge von Ralf Hummel GmbH & Co.KG mit Verbrauchern (§ 13 BGB), die über unseren Onlineshop www.bm-hummel.de erfolgen, gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
 Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.



2. Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Ralf Hummel GmbH & Co.KG, Weiherstr. 10, 75365 Calw. Weitere Informationen zu uns finden Sie im Impressum.
Sollten Sie Fragen oder Anregungen haben, erreichen Sie uns telefonisch von  Mo-Fr  9:00 - 16:45 Uhr unter der Telefonnummer 07051/9547728.

3. Vertragsabschluss

Die Präsentation der Waren in unserem Internetshop stellen kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern sind nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gewünschten Ware gibt der Verbraucher ein für ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.
Die Annahme des Angebots erfolgt schriftlich oder in Textform oder durch Übersendung der bestellten Ware innerhalb von einer Woche. Nach fruchtlosem Ablauf der Frist gilt das Angebot als abgelehnt.

4. Versandkosten

Zuzüglich zu den angegebenen Produktpreisen können noch Versandkosten hinzukommen (außer dies ist in der Artikel- / Produktbeschreibung anders angegeben). Näheres zur Höhe der Versandkosten erfahren Sie in unseren Angeboten.

5. Bezahlung

Die Zahlung erfolgt nach Ihrer Wahl per Vorabüberweisung, Sofortüberweisung, PayPal, Nachnahme, Barzahlung bei Abholung oder auf Wunsch auch per Amazon-Payments.
Für öffentliche Einrichtungen und Behörden bieten wir auch den Kauf auf Rechnung an.

6. Selbstabholung

Sie haben grundsätzlich die Möglichkeit der Abholung bei Ralf Hummel GmbH & Co.KG, Weiherstr. 10, 75365 Calw, Deutschland, zu den nachfolgend angegebenen Geschäftszeiten: Mo-Fr  9:00 - 16:45 Uhr, außer an Feiertagen.

7. Packstation

Die Lieferung an Packstationen ist möglich bei Waren bis 31,5 kg, dies entspricht Waren, die in Größe und Gewicht in einem Paket verschickt werden können.

8. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

9. Widerrufsbelehrung

Nachfolgende Widerrufsbelehrung richtet sich ausschließlich an Verbraucher im Sinne von §13 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB).
Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können.

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Ralf Hummel GmbH & Co.KG
Weiherstr. 10
75365 Calw

Email: info@bm-hummel.de
Telefon: 07051/9547728
Fax: 07051/930308

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. Brief, Fax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, was jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, welches Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. In keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichtet haben, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Versandkosten für eine Rücksendung betragen für Waren innerhalb der Bundesrepublik Deutschland (ohne deutsche Inseln) höchstens etwa:

als Warensendung bis 2kg: 4,00 EUR
als DHL-Paket bis 40kg: 20,00 EUR
als Palettenversand: 150,00 EUR

Die Auswahl des Dienstleisters für den Rückversand steht Ihnen frei.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung


Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es an uns zurück.)

Ralf Hummel GmbH & Co.KG
Weiherstr. 10
75365 Calw

E-Mail: info@bm-hummel.de
Telefon: 07051/9547728
Fax: 07051/930308

Hiermit widerrufe (n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren:

Bestellt am (*) / erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher (s)

Anschrift des/der Verbraucher (s)

Unterschrift des/der Verbraucher (s) (nur bei Mitteilung aus Papier)

Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

10. Vertragstextspeicherung

Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert.

11. Vertragssprache


Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch.

12. Gewährleistung

§1 Gewährleistungszeitraum

Die Gewährleistung beginnt mit dem Lieferdatum und endet bei Gebrauchtware nach 12 Monaten und bei Neuware nach 24 Monaten.

§2 Verschleißmaterialien

Keine Gewährleistung besteht für


a) den normalen Verschleiß und die normale Abnutzung (z.B. bei Druck- und Kopiergeräten: Antriebsrollen, Zahnriemen, Trommel, Transferkit, Fixiereinheit).


b) Verbrauchsmaterialien (z.B. bei Druck- und Kopiergeräten: Toner und Tinte)

§3 Haftungen und Haftungsausschlüsse

1. Keine Gewährleistung besteht bei höherer Gewalt, wie z.B. Feuer, Wasser, Überspannung, Blitzeinwirkung, Explosion. Diebstahl, Raub und Unterschlagung sind von der Gewährleistung ausgeschlossen.

2. Mutwillig durch den Kunden verursachte Schäden, werden von der Gewährleistung ausgeschlossen.

3. Schäden an Waren, die durch den Einsatz von nicht zulässigen oder ungeeigneten Schmier- oder Reinigungsmitteln entstanden sind, sind von der Gewährleistung ausgeschlossen.

4. Schäden durch eigenmächtige Modifizierung der Sache sind nicht von der Gewährleistung abgedeckt.

5. Für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer fahrlässigen oder arglistigen Pflichtverletzung des Verkäufers oder einer vorsätzlichen, fahrlässigen oder arglistigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Verkäufers beruhen, haftet der Verkäufer unbegrenzt, ebenso haftet er unbegrenzt für sonstige Schäden, die auf einer grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Verkäufers oder auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des Verkäufers beruhen.

§4 Geltungsbereich der Gewährleistung

Die Gewährleistung gilt auf dem Gebiet der europäischen Wirtschafts- und Währungsunion.

 §5 Umfang der Gewährleistung

Die Gewährleistung beinhaltet die Reparatur oder den Austausch der gewährleisteten Waren nach Wahl der Ralf Hummel GmbH & Co.KG. Alternativ zu Neuteilen, können als Austauschteile auch gebrauchte Teile ersetzt werden. Ansprüche auf Wandlung (Rückgängigmachung des Kaufvertrages) oder Minderung (Herabsetzung des Kaufpreises) können von Seiten des Käufers erst geltend gemacht werden, wenn die Mängelbeseitigung in 2  fehlgeschlagen ist. Die Ralf Hummel GmbH & Co.KG bestimmt, durch wen die Gewährleistungsreparatur durchgeführt wird. In der Gewährleistung sind die Ersatzteile sowie die Lohnkosten enthalten. Sollten die Reparaturkosten 50% vom Kaufpreis übersteigen, so ist die Ralf Hummel GmbH & Co.KG berechtigt, ein Alternativgerät mit ähnlicher Wertigkeit zu liefern. Ausschlaggebend dafür ist die Wertigkeit des Gerätes zum Zeitpunkt der Inanspruchnahme der Gewährleistung. Die Gewährleistung bezieht sich nicht auf mittelbare oder unmittelbare Folgeschäden, sie bezieht sich lediglich auf die Ursache des Gewährleistungsfalls. Schadensersatzansprüche des Käufers im Falle eines Mangels der Kaufsache bestehen nur, wenn der Verkäufer den Sachmangel zu vertreten hat, insbesondere wenn er vorsätzlich oder fahrlässig gehandelt hat

§6 Abwicklung der Gewährleistung

1. Der Käufer hat Gewährleistungsfälle über eMail an info@bm-hummel.de zu melden. Der Käufer hat alle erforderlichen Auskünfte zur weiteren Bearbeitung zu leisten.

2. Die Ralf Hummel GmbH & Co.KG setzt sich mit dem Käufer in Verbindung und bespricht die weitere Vorgehensweise.

§7 Allgemeine Mängelhaftungsrechte

Es bestehen die gesetzlichen Mängelhaftungsrechte.

Info-Hotline: 07051 / 9547728


Identität des Verkäufers


Ralf Hummel GmbH & Co.KG
Weiherstr. 10
75365 Calw
Deutschland
Email: info@bm-hummel.de
Telefon: 07051/9547728
Fax: 07051/930308

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter http://ec.europa.eu/odr